D-Link 30.08.2013, 14:06 Uhr

Workshops für Technik und IP-Überwachung

Zwischen 3. September und 5. November veranstaltet D-Link mehrere Workshops in Deutschland und der Schweiz. Themen sind unter anderem Switching und Wireless Networking sowie Videoüberwachung.
(Quelle: Picture-Factory, Fotolia.com)
Handelspartner von D-Link können sich an insgesamt acht Terminen zwischen 3. September und 5. November 2013 zu Themen wie IP-Überwachung und Technik weiterbilden. Die Workshops des Netzwerkspezialisten sollen über die neuesten Produkt- und Technologietrends informieren und theoretische Grundlagen durch praxisorientierte Beispiele vertiefen. 
Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen die Themen Switching und Wireless Networking mit der Cloud. Der Praxisteil behandelt unter anderem die Einrichtung eines Netzwerks. Auch das Thema Sicherheit wird behandelt, die Händler erfahren hier mehr über den Einsatz von Videoüberwachungslösungen sowie die Vorteile von digitalen Systemen gegenüber analogen. 
Die Workshops sind kostenlos und dauern jeweils von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Die Anmeldung ist hier möglich.
Die Technik-Workshops im Einzelnen:
  • 3. September, München
  • 17. September, Würzburg
  • 17. Oktober, Hamburg
  • 24. Oktober, Osnabrück
  • 5. November, Zürich
Die Sicherheits-Workshops im Einzelnen:
  • 12. September, Wien
  • 19. September, Karlsruhe
  • 1. Oktober, Zürich 



Das könnte Sie auch interessieren