14.04.2010, 12:13 Uhr

Fonic-Chef geht zu HanseNet

Der Fonic-Geschäftsführer Thomas Heise leitet nun als Geschäftsführer bei HanseNet den Bereich Marketing & Sales.
Thomas Heise wechselt als Direktor Marketing & Sales in die Geschäftsführung von HanseNet. Bislang war er als Geschäftsführer von Fonic verantwortlich für den Bereich Marketing & Vertrieb des Mobilfunk-Discounters. Für einen nicht näher benannten Übergangszeitraum soll Heise nun seine Tätigkeit bei Fonic kommissarisch fortführen - das teilte die Pressestelle von HanseNet auf Nachfrage von Telecom Handel mit.
Heise hatte die Leitung von Fonic im Juli 2009 übernommen. Zuvor verantwortete er bei Telefónica O2 Germany als Vice President Productline Mobile das Privatkunden-Mobilfunkgeschäft. Weitere Mitglieder der HanseNet-Geschäftsführung sind CEO Lutz Schüler, Arbeitsdirektorin Stephanie Bauer und CFO Dirk Schmelzer.



Das könnte Sie auch interessieren