Neues Autotelefon 31.07.2015, 14:58 Uhr

Pei tel bringt Update für PTCarPhone-Serie

Pei tel hat seine Autotelefon-Serie PTCarPhone überarbeitet. Die Version 5 bietet nun einen Handapparat mit 2,4-Zoll-Farbdisplay und Vier-Wege-Navigation.
(Quelle: Telecom Handel)
Vom Car-Communication-Spezialisten Pei tel, einem Unternehmen der Peiker Gruppe, gibt es ein runderneuertes Autotelefon. Die neue PTCarPhone-5-Serie verfügt über ein Handset mit 2,4-Zoll-Farbdisplay, Platz für 5.000 anstatt wie bislang 1.000 Telefonbucheinträge sowie eine Vier-Wege-Navigation.
Außerdem verspricht der Hersteller bessere Sprachqualität bei Handgerät und Freisprechanlage. Der Freisprecher wurde dazu mit einem neuen Verstärker ausgestattet, das Handset erhielt eine neue Hörkapsel. In den UMTS-Varianten unterstützen die Geräte HD-Voice.
Praktisch: Fuhrparkbetreiber können Einstellungen von mehreren installierten Geräten zentral aus der Ferne vornehmen und so beispielsweise neue Kontakte aufspielen. Des weiteren verfügen die neuen Geräte über freiprogrammierbare Ein- und Ausgänge, anhand derer Funktionen wie etwa Alarme ausgelöst oder Türschlösser ver- und entriegelt werden können.
Pei tel zeigt die neue PTCarPhone-5-Serie erstmals auf der IAA in Frankfurt am Main vom 17. bis 27. September in Halle 8, Stand C 02 auf dem Stand der Peiker Acustic. Preise werden ebenfalls zur IAA bekannt gegeben.



Das könnte Sie auch interessieren