20.01.2014, 12:02 Uhr

Gernot Teufel wird neuer Vertriebschef bei Sony Mobile

Ab dem 1. Februar ist Gernot Teufel als Country Head Germany bei Sony Mobile Communications für die deutschen Vertriebskanäle zuständig.
Zuwachs in der Chefetage von Sony Mobile Communications: Der Mobilfunkhersteller erweitert sein Management-Team in Deutschland mit Gernot Teufel als Country Head Germany. In der neu geschaffenen Position ist Teufel ab dem 1. Februar für die deutschen Vertriebskanäle verantwortlich und berichtet direkt an Gerhard Sturm, President und Head of CU Central Europe. Laut eigenen Angaben will Sony damit auf die steigende Nachfrage von Produkten und Services in Deutschland reagieren.
Gernot Teufel kann auf eine über 20-jährige Laufbahn im Telekommunikationsbereich zurückblicken und war zuletzt als Sales and Marketing Director bei Panasonic Marketing Europe beschäftigt, wo er für 19 Länder zuständig war.
Darüber hinaus war der Diplom-Kaufmann von 1998 bis 2006 als Senior Sales Manager bei  Samsung Electronics sowie 1997 als Key Account Manager bei Philips Consumer Communication aktiv.



Das könnte Sie auch interessieren