P40 lite E 14.05.2020, 12:59 Uhr

Huawei bringt Einstieg in seine P40-Serie

Mit dem P40 lite E bringt Huawei ein Einsteiger-Smartphone, das den Namen der Flaggschiff-Serie trägt.
(Quelle: Huawei )
Mit dem P40 und der Pro-Version hat Huawei vor einigen Wochen seine Flaggschiffe mit starken Kameras gezeigt. Jetzt legen die Chinesen mit dem P40 lite E ein Modell nach, das mit 199 Euro deutlich günstiger als seine großen Brüder ist. Es ist ab sofort in Blau und Schwarz erhältlich.
Dafür gibt es ein 6,4-Zoll-Display mit einem kleinen Loch für die 8-Megapixel-Frontcam, einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, einen Kirin 710F Prozessor, 4 GB RAM, 64 GB Datenspeicher und einen Akku mit 4.000 mAh. Auf Google-Services muss allerdings verzichtet werden.
Auf der Rückseite sitzt eine Dreifachkamera mit einer 48-Megapixel-Hauptlinse, einem 120-Grad-Ultraweitwinkel und einem Sensor für die Tiefenschärfe. Die AI-Unterstützung soll rund 500 Motive erkennen und so für die optimale Einstellung sorgen.



Das könnte Sie auch interessieren