Huawei
Huawei wurde 1987 von Ren Zhengfei in Shenzhen in Südchina gegründet. Seit 1997 ist Huawei als Netzwerkausrüster im internationalen Markt tätig und liefert inzwischen Infrastruktur an Carrier in der ganzen Welt. In diesem Bereich ist Huawei auch maßgeblich an der Entwicklung neuer Technologien wie 5G beteiligt. Das Consumer-Geschäft startete mit Datenmodems, seit einigen Jahren stellt Huawei auch Smartphones und Tablets her, die seit 2011 auf dem deutschen Markt verfügbar sind. Neben der eigenen Marke Huawei wird seit 2014 auch Honor für den Direktvertrieb von Smartphones und Tablets über das Internet genutzt.
Handelsstreit
vor 6 Tagen

USA und China gehen im Handelskrieg aufeinander zu


Lieferung freigegeben
11.09.2019

Huawei lässt Klage gegen US-Regierung fallen


Für europäisches Know-how
09.09.2019

Habeck will Huawei beim 5G-Netz-Aufbau ausschließen


IFA
06.09.2019

Huawei integriert das 5G-Modem direkt im Prozessor


Nötigung und Spionage
04.09.2019

US-Regierung soll Huawei-Mitarbeiter bedroht haben



Messe
03.09.2019

IFA-Vorschau: Die Show kann beginnen


Smartphone-Flaggschiff
03.09.2019

Bestätigt: Huawei enthüllt Mate-30-Serie am 19. September - ohne Google-Apps


Mate 30
30.08.2019

Neues Huawei-Topmodell könnte ohne Google-Apps kommen


Gartner
28.08.2019

US-Druck auf Huawei wird Smartphone-Markt bremsen


Handelskrieg
20.08.2019

Sanktionen: Huawei bekommt drei weitere Monate Aufschub