Huawei
Huawei wurde 1987 von Ren Zhengfei in Shenzhen in Südchina gegründet. Seit 1997 ist Huawei als Netzwerkausrüster im internationalen Markt tätig und liefert inzwischen Infrastruktur an Carrier in der ganzen Welt. In diesem Bereich ist Huawei auch maßgeblich an der Entwicklung neuer Technologien wie 5G beteiligt. Das Consumer-Geschäft startete mit Datenmodems, seit einigen Jahren stellt Huawei auch Smartphones und Tablets her, die seit 2011 auf dem deutschen Markt verfügbar sind. Neben der eigenen Marke Huawei wird seit 2014 auch Honor für den Direktvertrieb von Smartphones und Tablets über das Internet genutzt.
Weltmarkt
01.02.2021

Tablet-Verkäufe steigen 2020 deutlich an


Investitionsdeal
12.01.2021

China wollte EU-Staaten für Huawei-Bann bestrafen


Drittes Quartal
10.12.2020

Weltweiter Markt für Wearables boomt


Smartphone-Hersteller
01.12.2020

Flagship-Stores: Schaulaufen mit Shops


Smartphone-Markt
27.11.2020

Xiaomi und Oppo legen in Westeuropa stark zu



Verkauf
17.11.2020

Huawei gibt die Tochter Honor auf


Netzaufbau
12.11.2020

Schweden verschiebt 5G-Auktion nach Gerichtsbeschluss zu Huawei


Netzausbau
02.11.2020

Vodafone-Deutschlandchef warnt vor Huawei-Ausschluss bei 5G


Drittes Quartal
30.10.2020

Xiaomi greift auf dem Smartphone-Markt an


Nach US-Sanktionen
23.10.2020

Huawei wächst im dritten Quartal langsamer