FreeBuds 4i 17.03.2021, 10:35 Uhr

Huawei bringt neue Kopfhörer und Wearables

Mit den FreeBuds 4i kommt die neue Generation von Huaweis drahtlosen In-Ear-Kopfhörern. Dazu bringt der Hersteller mit dem Band 6 und der Watch Fit Elegant zwei Wearables.
Huawei FreeBuds 4i
(Quelle: Huawei )
Huawei geht bei den Wearables in die Offensive. Bei den populären drahtlosen In-Ear-Kopfhörern gibt es ab dem 23. März für 99 Euro die FreeBuds 4i. Wer sie vorbestellt, erhält noch den Fitness-Tracker Band 4 und sechs Monate Huawei Music kostenlos dazu.
Die Headsets kommen mit Silikon-Ohraufsätzen in drei Größen. Die Akkus sollen auch bei aktivierter Geräuschunterdrückung (ANC) 7,5 Stunden Musik oder 5,5 Stunden Telefonie gewährleisten. Bei Nutzung des mitgelieferten Ladecases sind maximal 22 Stunden Musik und 14 Stunden telefonieren möglich.
Das neue Fitnessarmband Huawei Band 6 ist ab dem 23. März für 59 Euro verfügbar. Es wiegt nur 18 Gramm und hat ein OLED-Display im 1,5-Zoll-Format. Der smarte Begleiter misst Puls, den Sauerstoffgehalt im Blut, die Schlafaktivitäten sowie den Stresslevel. Auch der Menstruations-Zyklus lässt sich auf den Tag genau tracken.
Ähnliche Funktionen bietet die Watch Fit Elegant, sie hat aber ein größeres 1,64-Zoll-Display und einen Metallrahmen. Dafür werden 129 Euro fällig, wer bis zum 23. März vorbestellt, erhält noch die Fitnesswaage von Huawei gratis dazu.




Das könnte Sie auch interessieren