Legion Phone Duel 03.10.2020, 12:00 Uhr

Gaming-Smartphone von Lenovo kommt nach Deutschland

Mit dem Legion Phone Duel bringt Lenovo erstmals ein Smartphone seiner Submarke für Gamer nach Deutschland. Die Hardware ist auf die Bedürfnisse der Zielgruppe ausgerichtet.
(Quelle: Lenovo )
So wie Asus mit Republic of Gamers hat auch Lenovo mit Legion eine eigene Submarke für Computerspieler. Das entsprechende Smartphone gab es aber im Gegensatz zum ROG Phone von Asus bisher nicht in Deutschland. Das soll sich mit dem Start des Legion Phone Duel im Oktober ändern. Damit gibt es hierzulande auch wieder ein Lenovo-Smartphone, eigentlich hatte der chinesische Hersteller für dieses Produktsegment zuletzt nur noch seine Marke Motorola verwendet.
Das Legion Phone Duel kostet 999 Euro und bietet eine spezielle Hardware für Gamer. Dazu gehören der sehr schnelle Snapdragon 865+ Prozessor mit Flüssigkühlung, ein 6,65-Zoll-Amoled-Display mit 144 Hz Bildwiederholrate und 1 ms Reaktionszeit sowie 16 GB Arbeits- und 512 GB Datenspeicher.
Weitere Features sind 5G, Wi-Fi 6 und zwei Akkus mit jeweils 2.500 mAh, die langen Spielspaß gewährleisten sollen und mit 65W und zwei USB-C-Anschlüssen in 30 Minuten wieder voll geladen werden können. Ein Vibrations-Feedback, Stereolautsprecher auf der Vorderseite und Neigungssensoren verbessern das Erlebnis beim Spielen.
An der Seite lässt sich eine 20-Megapixel-Frontcam ausklappen, mit der Livestreams der Spieler möglich sind. Außerdem gibt es noch eine rückwärtige Doppelkamera mit 64 Megapixel und einem 16-Megapixel-Weitwinkel.



Das könnte Sie auch interessieren