Neues Logo und viel Farbe 09.07.2015, 11:00 Uhr

Logitech will sich mit "Logi" neu erfinden

Der Zubehör-Hersteller Logitech führt mit Logi ein neues Logo für seine Geräte sowie für die eigene Web-Präsenz ein. Das Rebranding soll einen umfangreichen Image-Wechsel einleiten.
Hip, bunt und jugendlich präsentiert sich Logitech in seinem Rebranding-Video. Das neue Logo Logi, kräftigere Farben und ein stärkerer Fokus auf das Produkt-Design sollen das etwas angestaubte Image des Schweizer Zubehör-Hersteller aufpolieren.
Keys-To-Go: Die bunte Tablet-Tastatur bedient sich bereits der neuen Design-Sprache von Logitech.
Quelle: Logitech
Das neue Logo werde dabei als Vorreiter des Image-Wechsels fungieren und künftig sowohl auf den Webseiten als auch auf den Produkten des Herstellers zu sehen sein. Verantwortlich für das Produkt-Design ist Chief Design Officer Alistair Curtis. Unter seiner Leitung will Logitech "farbenfroh und abwechslungsreich" werden.
Erste Geräte nach den neuen Leitsätzen folgen laut den Schweizern im Laufe des Jahres. Das neue Logo soll aber schon vorher bei dem bestehenden Produkt-Sortiment eingeführt werden. Als Vorboten der neuen Design-Sprache können etwa die mobilen Tablet-Tastaturen der Serie Keys-To-Go gelten.



Das könnte Sie auch interessieren