11.04.2014, 10:00 Uhr

Markus Hacker ist neuer Regional General Manager bei Colt

Seit dem 1. April verantwortet Markus Hacker als Regional General Manager Enterprise Services für Deutschland und Österreich das Großkundengeschäft bei Colt.
Colt hat einen neuen Regional General Manager Enterprise Services für Deutschland und Österreich. Seit dem 1. April verantwortet Markus Hacker das Großkundengeschäft in dieser Region; er folgt auf Christian Kläsener, der aber weiterhin im Unternehmen ist.
In seiner Position berichtet Hacker direkt an Jürgen Hernichel, Executive Vice President Colt Enterprise Services und Mitglied des Colt Executive Committee.
Vor seinem Wechsel zu Colt verantwortete Hacker unter anderem als Regional Sales Manager bei Akamai die Segmente Media und High Tech für Deutschland, Österreich und die Schweiz. 



Das könnte Sie auch interessieren