Tablet 13.11.2015, 10:25 Uhr

Microsoft Surface Pro 4 ab sofort verfügbar

Das Highend-Tablet Surface Pro 4 von Microsoft kommt jetzt in den deutschen Handel. Es gibt eine Vielzahl an Varianten mit unterschiedlicher Hardware-Ausstattung.
Praktisch parallel zum neuen iPad Pro startet Microsoft die Markteinführung seines Konkurrenzmodells Surface Pro 4, das der US-Hersteller mit umfangreicher Hardware-Ausstattung auch als Notebook-Ersatz platziert.
Microsoft bietet sechs Varianten im breiten Vertrieb an. Am günstigsten ist die Version mit Intel Core M3-Prozessor, 4 GB RAM und 128 GB Datenspeicher für 999 Euro. Mit dem Core i5-Prozessor kommt das Surface Pro 4 mit 4 GB und 128 GB für 1.099 Euro sowie 8 GB und 256 GB für 1.449 Euro. Drei weitere Versionen haben den Core-i7e von Intel: 8 GB und 256 GB kosten 1.799 Euro, 16 GB und 256 GB sind für 1.999 Euro verfügbar und 16 GB und 512 GB gibt es für 2.449 Euro.
Drei weitere Versionen sind Business-Kunden vorbehalten, die über 370 spezielle Retail-Partner versorgt werden. Sie haben den Core-i5-Prozessor und sind für 1.649 Euro mit 16 GB Arbeits- und 256 GB Datenspeicher, für 1.859 Euro mit 8 GB und 512 GB sowie für 2.099 Euro mit 16 GB und 512 GB verfügbar..
Als Zubehör sind die Volltastatur Surface Pro 4 Type Cover für 149,99 Euro, das Surface Dock für 229,99 Euro und der Surface-Stift für 64,99 Euro erhältlich. 



Das könnte Sie auch interessieren