Smart Care 21.10.2016, 11:38 Uhr

Mobilcom-Debitel bringt Senioren-Tablet Asina

Mit dem einfach zu bedienenden Tablet Asina will Mobilcom-Debitel Senioren, die bisher keine mobilen Endgeräte genutzt haben, mit der Technik vertraut machen und ihnen Smart-Care-Funktionen bieten.
Unter dem Namen Asina bringt Mobilcom-Debitel ein Tablet von Lenovo, das speziell Einsteigern aus der älteren Zielgruppe einen einfachen Einstieg in die Online-Welt ermöglichen soll. Es nutzt die Asina-Benutzeroberfläche, die es bisher nur als App für andere Android-Geräte gab.
Die verschiedenen Funktionen aus den Bereichen Pflege, Kommunikation und Support können von Familienmitgliedern individuell konfiguriert werden. Dazu gehören Funktionen für das Gensundheits-Tracking wie eine Vitaldaten-App, die gesundheitsrelevante Werte wie Blutdruck, Blutzucker und Gewicht dokumentiert. Externe Messgeräte können dazu per Bluetooth angebunden werden. Weitere Apps erinnern an die Einnahme von Medikamenten und schätzen das allgemeine Wohlbefinden ein. Die Werte sind für Familienmitglieder über das Webportal abrufbar, so dass im Problemfall reagiert werden kann.
Eine weitere besondere Funktion ist ein Assistenzruf über das integrierte Mobilfunkmodul. Die Benutzeroberfläche von Asina ist intuitiv bedienbar und umfasst auch die üblichen Web- sowie Kommunikatioszugänge.
Das Tablet gibt es bei Mobilcom-Debitel zu verschiedenen monatlichen Paketpreisen ab 19,99 Euro im Monat. Darin enthalten ist die Asina-Software inklusive Dienstleistungen wie Fernwartung, sicherem Speicherplatz und telefonischem Kundenservice sowie einem Datentarif. Das Tablet Lenovo Asina A10-30 LTE kostet 9,99 Euro. Einmalig wird noch ein Anschlusspreis in Höhe von 39,99 Euro fällig.



Das könnte Sie auch interessieren