27.07.2011, 09:24 Uhr

Neue App zur Fernbedienung der Fritzbox

Die App mit dem Namen Boxtogo bietet unter anderem eine Übersicht der zuhause eingegangenen Anrufe und ermöglicht das An- und Abschalten des Anrufbeantworters.
Mit Boxtogo gibt es eine neue App für alle Fritzbox-Besitzer, die ihr Gerät auch von unterwegs aus steuern wollen. Mit Boxtogo kann der Nutzer von seinem Android-Smartphone aus unter anderem sehen, wer zuhause angerufen hat, auf Wunsch wird die Anrufliste regelmäßig im Hintergrund aktualisiert. Zudem kann die Liste sortiert, gefiltert und durchsucht werden, verspricht der Entwickler.
Ferner lässt sich mit der App der Anrufbeantworter an- und abschalten, das Abhören neuer Nachrichten ist ebenso möglich. Über die Funktion WakeOnLan lässt sich sogar ein an die Fritzbox angeschlossener Rechner einschalten, etwa wenn man von unterwegs aus bestimmte Daten zugreifen möchte.
Die App ist für alle Android-Smartphones ab Version 2.1 verfügbar und kostet 1,99 Euro. Entwickler ist der Ingenieur Alexander Miehlke, es handelt sich hierbei nicht um die offizielle App des Fritzbox-Herstellers AVM.



Das könnte Sie auch interessieren