17.04.2012, 15:15 Uhr

Neues Freisprech-Duo von Bury

Die neuen Festeinbau-Freisprecheinrichtungen CC 9048 und CC 9058 werden per Bluetooth mit dem Handy verbunden.
Der Spezialist für Freisprecheinrichtungen Bury Technologies bringt zwei neue Festeinbauten auf den Markt. Beide binden das Telefon per Bluetooth an.
Die CC 9048 hat eine automatische Radiostummschaltung und eine fixierbare Fernbedienung. Ein Micro-USB-Ladekabel fürs Handy wird mitgeliefert. Dank Mulitpoint lassen sich zwei Handys gleichzeitig koppeln. Mit einem Preis von 89,90 Euro soll die CC 9048 auch Einsteiger ansprechen.
Bei der CC 9058 soll ein OLED-Display mit Sensortasten die Bedienung erleichtern. Dieses dient nicht nur zur Steuerung, sondern zeigt auch Informationen wie Rufnummern oder verbundene Geräte an. Ein interner Speicher soll den schnellen Zugriff auf Telefonbücher und Ruflisten ermöglichen. Über einen Klinkenanschluss können Musikdateien an das Audiosystem des Fahrzeugs übertragen werden. Dabei soll ein integrierter 30-Watt-Stereoverstärker den Audiogenuss noch erhöhen, verspricht der Hersteller. Der Preis: 119,90 Euro.
Beide Anlagen sind voraussichtlich ab Mitte Mai verfügbar.



Das könnte Sie auch interessieren