Mobile Payment 12.08.2019, 11:01 Uhr

Telekom, Vodafone und Telefónica starten Mobile Connect

Die Netzbetreiber bieten mit Mobile Connect ein sicheres Login-Verfahren ohne Passwort an. Kunden benötigen für das Einloggen auf Webseiten oder Diensten damit nur noch ihre Handynummer und das Smartphone.
Schloss
(Quelle: iStock Denevorr / Bet_Noire / Fouque, Montage)
Eine Möglichkeit, Internetdienste ohne Nutzername und Passwort zu nutzen, bieten nun die drei deutschen Netzbetreiber mit Mobile Connect an. Die Handynummer wird dabei zur eindeutigen digitalen Identität bei Internet-Einkäufen oder Anmeldungen in Online-Portalen. Ein erster großer Partner ist die Identitätsplattform Verimi, die Mobile Connect nun als zusätzliche Login-Option anbietet. 
Und so funktioniert es: Nach Eingabe der Mobilfunknummer im Internet-Portal wird eine SMS an das Handy des Kunden geschickt. Über den in der Textnachricht integrierten Link bestätigt er auf seinem Smartphone den Erhalt. Dadurch erlaubt er dem Netzbetreiber die verschlüsselte Übermittlung einer „pseudonymisierten Kundenreferenznummer“ an den Portalbetreiber. So kann der Betreiber den Kunden immer wieder zuordnen und gewährt auch ohne Passwort Zugang zum Onlineshop.
Außerdem ist Mobile Connect auch als Zweifaktor-Authentifizierung möglich, etwa wenn der Betreiber einer Seite oder eines Shops noch keine technischen Möglichkeiten hat, den Login seiner Kunden komplett über Mobile Connect zu realisieren.
Nach dem Start wollen die drei Netzbetreiber Mobile Connect zügig ausbauen, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Weitere Authentifizierungsmethoden und neue Verfahren sollen mehr Bedienkomfort und -geschwindigkeit bringen. "Gemeinsam mit unseren Partnern wollen wir Mobile Connect in Deutschland zum Standard für die Anmeldung zu Onlinediensten machen. Aus dem Grund stehen wir für Gespräche mit interessierten Anbietern auch jederzeit zur Verfügung“, sagt  Pia von Houwald, Director B2P Digital Processes and Services bei Telefónica Deutschland.



Das könnte Sie auch interessieren