25.06.2012, 08:12 Uhr

Ultradünne Handy-Hüllen von Bugatti

Die neue Slimfit-Serie von Bugatti ist aus besonders dünnem Leder gearbeitet und wird nur für ausgewählte Smartphones produziert.
Bugatti hat eine neue Serie von Smartphone-Hüllen vorgestellt. Die Slimfit-Serie soll sich durch die Verwendung von besonders dünnem Leder von anderen Hüllen abheben.
Trotz des dünnen Leders verspricht der Hersteller einen guten Schutz des Smartphones, die Innenseite besteht aus einem samtartigen Stoff. Jedes Case wird laut Bugatti in Handarbeit gefertigt. 
Die Slimfit-Serie ist in Schwarz ab sofort für die Smartphones Samsung Galaxy S III, Nokia Lumia 610 und Asha 303, LG Optimus L7, Motorola Razr MAXX, HTC One X und One S, Sony Sola, Xperia S, P und U sowie Panasonic Eluga erhältlich.
Der Endkundenpreis beträgt 19,99 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren