Healthcare
04.11.2016, 10:00 Uhr

Bluetens: Muskelentspannung mit Smartphone-App

Der Hersteller Bluetens kombiniert Elektrotherapie, Entspannungsmassagen und Muskelaufbau in einem Gerät, das per Smartphone-App via Bluetooth gesteuert werden kann. Der UVP liegt bei 149 Euro.
Immer mehr Hersteller von klassischen Healthcare-Produkten entdecken die Steuerung via Smartphone für sich und bringen entsprechende Lösungen auf den Markt. Auch bei Bluetens hat man ein solches System entwickelt, es handelt sich dabei um ein Set aus zwölf Elektroden, die am Körper angebracht werden und geringe Stromstöße aussenden, um gezielte Muskelkontraktionen zu bewirken.
So sollen sich Massagen realisieren lassen, aber auch das Trainieren einzelner Muskelgruppen ist damit möglich, verspricht der Hersteller. Der Nutzer wählt dabei auf seiner iOS- oder Android-App aus einem von 150 Programmen aus, diese wurden unter anderem für Massagebereiche wie Schulter, Oberschenkel oder oberer/unterer Rücken konzipiert.
Die Intensität lässt sich über die App während des ganzen Programmdurchlaufs steuern oder direkt am kleinen Rad des Bluetens-Geräts einstellen.Dieses soll mit einer Akkuladung genügend Energie für einen Monat bei täglicher Anwendung besitzen.



Das könnte Sie auch interessieren