Pearl 01.02.2012, 12:01 Uhr

Billig-Navi für unter 40 Euro

Das Einsteiger-Gerät Pearl VX-35 Easy bietet lediglich Kartenmaterial von Deutschland und hat einen 3,5 Zoll großen Touchscreen.
Für 40 Euro bekommt man bei den meisten etablierten Navi-Anbietern nicht einmal einen Satz neuer Europa-Karten, bei Pearl gibt es dafür sogar ein komplettes Navigationsgerät. Das Pearl VX-35 Easy kostet 39,90 Euro und bietet neben einem 3,5 Zoll großen Bildschirm unter anderem einen Fahrspurassistent, einen Speicherkarten-Slot sowie den automatischen Wechsel zwischen Tag- und Nachtmodus.
Der 1.000-mAh-Akku soll bis zu 150 Minuten im Dauerbetrieb durchhalten, die Abmessungen des 124 Gramm leichten Navis sind mit 99 x 74 x 18 mm äußerst kompakt. Wer einen optional erhältlichen Empfänger dazukauft, kann sogar TMC oder TMCpro nutzen.
Die DACH-Version inklusive Liechtenstein kostet 49,90 Euro, die Westeuropaversion ist für 59,90 Euro zu haben. Wer in ganz Europa navigieren will, zahlt 69,90 Euro.



Das könnte Sie auch interessieren