Funkwerk Dabendorf 29.04.2008, 11:10 Uhr

Fachhandelsoffensive

Der Zubehörhersteller will durch eine bundesweite Kampagne neue Reseller für die Vermarktung seiner Ego-Produktreihe gewinnen
Neue Umsatzpotenziale braucht das Land. Das gilt insbesondere auch für den TK-Fachhandel, der in vielen angestammten Geschäftsfeldern - beispielsweise bei der Vermarktung von Mobilfunkverträgen - zunehmend mit schrumpfenden Gewinnspannen und aggressiven Wettbewerbern zu kämpfen hat. Umso erstaunlicher ist es, dass viele Fachhändler gerade im margenträchtigen Zubehörbereich zusätzliche Umsatzchancen immer noch leichtfertig links liegen lassen.
Ein Phänomen, das auch Michael Zander, Business Director ASM beim Freisprechspezialisten Funkwerk Dabendorf, beschäftigt: "Viele Händler müssen erst noch wach gerüttelt werden, wenn es um die Vermarktung von Mobilfunkzubehör geht", sagt Zander im Gespräch mit Telecom Handel. Und genau das will Funkwerk Dabendorf nun im Rahmen einer bundesweiten Aktion tun.
Unter dem Motto "Ego auf die Probe gestellt" haben TK- und auch CE-Händler im Mai die Möglichkeit, kostenlos und unverbindlich Ego-Freisprechanlagen von Funkwerk Dabendorf auf Herz und Nieren zu prüfen. Dadurch sollen sich die Teilnehmer dem Thema "Freisprechen" annähern und auch mit dem Thema Einbau auseinandersetzen: "Die Händler sollen herausfinden, wie einfach es ist, eine Freisprecheinrichtung im Auto zu installieren", sagt dazu Fabian Schaaf, Leiter Marketing bei Funkwerk Dabendorf. "Und wer doch Hilfe braucht, kann sich jederzeit an unser Serviceteam unter der Telefonnummer (03377) 316 233 wenden."
Konkret umfasst die Aktion die beiden Modelle Flash und Look der Ego-Serie und gilt bis zum 31. Mai. "Die vierwöchige Testphase beginnt an dem Tag, an dem die Anlage beim Händler eintrifft. Innerhalb dieses Zeitraums kann das Gerät dann verbaut und erprobt werden", betont Zander. Im Anschluss haben die Reseller die Möglichkeit, die Freisprechanlage zu einem Netto-Sonderpreis von 50 Euro (Ego Flash) beziehungsweise 75 Euro (Ego Look) zu erwerben - oder auch kostenlos zurückzuschicken. Wer Interesse hat, kann das Bestellformular hier herunterladen. Die schnellsten Händler werden dabei doppelt belohnt: So erhalten die ersten 20 Besteller zusätzlich einen 50-Euro-Tankgutschein. Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer (0800) 0393393.
Die Testaktion ist der Auftakt zu einer neuen Kampagne, mit der Funkwerk Dabendorf den Handel verstärkt ansprechen möchte. Geplant sind über einen Zeitraum von mehreren Monaten hinweg verschiedene Aktionen und Veranstaltungen. Informationen hierzu will Funkwerk Dabendorf zeitnah auf seiner Internetseite bekannt gegeben.


Das könnte Sie auch interessieren