Neuheiten 02.09.2016, 09:49 Uhr

Phicomm feiert drei Smartphone-Premieren in Berlin

Der chinesische Hersteller Phicomm zeigt auf der IFA sein neues Smartphone-Programm mit den Modellen Clue 2S, Energy 3+ und das Passion 3 für unterschiedliche Preisklassen.
Mit einem Trio neuer Smartphones kommt der chinesische Hersteller Phicomm zur IFA (Halle 25, Stand 304). Alle drei Geräte bieten LTE und nutzen Android 6.0 als Betriebssystem.
Den Einstieg bildet das Clue 2S, das Ende Oktober für 119 Euro verfügbar sein soll. Das Dual-SIM-Gerät hat ein 5-Zoll-IPS-Display und einen Quadcore-Prozessor mit 1,0 GHz. Außerdem umfasst die Ausstattung eine 8-Megapixel-Kamera, 1 GB RAM und 16 GB Datenspeicher.
In der Mittelklasse ist das Energy 3+ angesiedelt. Es soll ebenfalls ab Ende Oktober in die Shops kommen und 179 Euro kosten. Hier hat das IPS-Display 5,5 Zoll und der Prozessor 8 Kerne mit 1,5 GHz. Es stehen außerdem 2 GB Arbeits- und 16 GB Datenspeicher zur Verfügung, der durch MicroSD-Karten um 128 GB erweitert werden kann. Die 13-Megapixel-Hauptkamera hat einen doppelten LED-Blitz. Außerdem gibt es einen Fingerabdrucksensor.
Das Passion 3 für 229 Euro hat ebenfalls einen Fingerprint-Sensor. Außerdem gibt es ein 5,5-Zoll-Display mit voller HD-Auflösung, zwei SIM-Karten-Slots und einen Octacore-Prozessor von Qualcomm. Die Hauptkamera bietet 13 Megapixel Auflösung und einen Autofokus. An Speicher stehen 3 GB RAM und 16 GB für Daten zur Verfügung, die per MicroSD erweitert werden können.



Das könnte Sie auch interessieren