14.10.2013, 10:21 Uhr

Bose bringt ein drahtloses HiFi-System auf den Markt

Bose stellt mit SoundTouch Wi-Fi Systems eine drahtlose Musikanlage auf WLAN-Basis vor, die kabelloses Streaming an mehrere Ausgabegeräte im Haus ermöglicht.
Beim Stichwort Wireless Audio denkt man bislang als erstes an den Anbieter Sonos, der mit entsprechenden Produkten schon seit etlichen Jahren am Markt ist. Nun wird auch der HiFi-Spezialist Bose in diesem Gebiet aktiv und stellt mit SoundTouch Wi-Fi Systems eine ganze Reihe neuer Produkte zum drahtlosen Musikstreaming vor.
Den Anfang machen drei Produkte: SoundTouch Portable mit integriertem LiIon-Akku und kompakten Abmessungen von 15,2 x 25,4 x 7,6 Zentimetern, der stationäre Lautsprecher SoundTouch 20 sowie das Topmodell SoundTouch 30 mit Tieftöner. Die Preise liegen bei 699,95 Euro für die das Flaggschiff und bei 399,95 Euro für die beiden anderen Produkte.
Der Benutzer kann seine Songs über den mitgelieferten Controller beziehungsweise die kostenlose App für Android und iOS auf die Speaker schicken. Die Lieder können dabei entweder auf dem Smartphone lokal gespeichert sein, sich auf einem Netzwerkspeicher befinden oder in der Cloud. Außerdem stehen Internetradios zur Verfügung. 
Auf dem System und der Fernbedienung lassen sich sechs Voreinstellungen (Presets) einstellen, von denen jede individuell mit einem Radiosender, einem Musikdienst oder einer gespeicherten Playlist belegt werden kann. 



Das könnte Sie auch interessieren