Hama 19.08.2013, 10:54 Uhr

Kabellose Lautsprecher für TV oder Stereoanlage

Mit Batterie oder Netzstecker - bei den neuen kabellosen Lautsprechern von Hama hat der Nutzer die Wahl. Die Boxen empfangen Tonsignale über einen Sender, der an die Stereoanlage oder den Fernseher gesteckt wird.
Hama hat eine neue Soundlösung im Programm, die Musikgenuss unabhängig von Kabeln und Steckdosen ermöglicht. Die Funklautsprecher FL-986 lassen sich überall in der Wohnung platzieren und empfangen die Tonsignale über einen mitgelieferten Sender, der in den Audioausgang des Fernsehers, der Stereoanlage oder jedes anderen Geräts gesteckt wird.
Da die Lautsprecher neben einem Netzteil auch über ein Fach für sechs AA-Batterien verfügen, kann der Benutzer sie beliebig im Gebäude positionieren.  Die Lautstärke wird mit der dazugehörenden Fernbedienung oder direkt an den Boxen geregelt. 
Als maximale Reichweite gibt Hama 100 Meter an, die Boxen haben eine Musikeistung von jeweils vier Watt. Der Preis beträgt 149,99 Euro. Zu sehen sind die Lautsprecher auf der IFA.



Das könnte Sie auch interessieren