16.04.2014, 10:30 Uhr

Sonos überarbeitet seine App

In Kürze will Sonos die komplett überarbeitete App für seine Multi-Room-Systeme vorstellen. Unter anderem wird es eine übergreifende Suchfunktion geben, die alle verfügbaren Musikquellen analysiert.
Nutzer der Wireless-Audio-Systeme von Sonos sollen in Kürze ein Update ihrer Smartphone-App für iOS und Android erhalten. Diese bietet dann neben einer angepassten Benutzeroberfläche auch schnelleren Zugriff auf die eigenen Daten sowie eine verbesserte Suchfunktion.
Der Nutzer kann damit künftig über alle Musikbibliotheken - in der Cloud, auf dem Gerät oder im Netzwerk - nach Songs, Interpreten oder Alben suchen. Android-Nutzer können sich die neue Version als Beta schon vorab herunterladen, iOS-Nutzer müssen bis zur offiziellen Veröffentlichung warten.
Bereits jetzt wurde Google Play Music in die App integriert. Der Nutzer kann damit bis zu 20.000 eigene Songs auf die Google-Server laden und diese dann über die Sonos-App streamen.



Das könnte Sie auch interessieren