29.05.2013, 17:05 Uhr

Unitymedia Kabel BW zeigt Medienplattform Horizon auf der ANGA

Der Kabelkonzern Unitymedia Kabel BW wird auf der Messe ANGA Com seine neue TV-Plattform "Horizon" vorstellen, der Vermarktungsstart ist noch für dieses Jahr geplant.
In der kommenden Woche findet vom 4. bis 6. Juni in Köln die Fachmesse ANGA Com statt, hier will der Kabelnetzbetreiber Unitymedia Kabel BW neben verschiedenen Speedtests auch seine neue TV-Plattform Horizon präsentieren.
Das System wird die gleichzeitige Nutzung von Video- und Audioinhalten auf verschiedenen Endgeräten im vernetzten Zuhause ermöglichen, heißt es von dem Anbieter. Als Zentrale kommt dabei ein Mediaplayer mit verschiedenen Anschlüssen für andere End- und Ausgabegeräte zum Einsatz, die Daten werden direkt übers Kabelnetz bezogen. Neben der Hardware wird Unitymedia Kabel BW auch einen Video-on-Demand-Service anbieten. 
Wann genau der Marktstart in Deutschland in diesem Jahr erfolgen soll, steht noch nicht fest, auch die Preise für das VoD-Angebot und den Player verriet der Anbieter noch nicht.



Das könnte Sie auch interessieren