Erste Produkte verfügbar 02.03.2016, 09:54 Uhr

Audio-Spezialist ADX startet in Deutschland

Der kalifornische Hersteller ADX startet mit den Produkten seiner Marke Riva nun auch in Deutschland. Mit dem Riva Turbo X und dem Riva S sind die ersten beiden Bluetooth-Lautsprecher verfügbar.
Der neue Riva Turbo X vom Hersteller ADX
Der US-amerikanische Audio-Spezialist ADX will auch auf dem deutschen Markt Kunden gewinnen und hat für den Vertrieb eine Kooperation mit ElectronicPartner geschlossen. Mit dem Riva Turbo X und dem Riva S sind die ersten beiden Bluetooth-Lautsprecher der Kalifornier bereits verfügbar.
Der Riva Turbo X besitzt sieben Treiber und damit deutlich mehr, als vergleichbare Geräte. Die Lautstärke soll laut ADX bei bis zu 100 Dezibel liegen. Der Akku hält je nach Lautstärke bis zu 26 Stunden durch, über den USB-Anschluss können auch Smartphones oder Tablets mit Strom versorgt werden.
Der Lautsprecher wird entweder über berührungsempfindliche, beleuchtete Tasten gesteuert oder per App.Auch einen Plattenspieler-Modus haben die Entwickler integriert, der den Anschluss an einen Turntable gestattet. Der Preis liegt bei 299,99 Euro.
Für 50 Euro weniger gibt es den Riva S, dieser bietet 30 Watt Leistung und 13 Stunden Akkulaufzeit bei 70 dB Lautstärke. Im TrueWireless-Modus lassen sich zwei Riva S kabellos zu einem Stereosystem verbinden, der Plattenspieler-Modus ist genauso an Bord wie der USB-Anschluss fürs Smartphone. 



Das könnte Sie auch interessieren