Neuer Eigentümer 11.05.2019, 10:06 Uhr

SH Telekommunikation wird übernommen

Überraschend hat Mobilezone den Anbieter SH Telekommunikation übernommen. Die Geschäftsbeziehungen zwischen SH und ElectronicPartner sollen unverändert weiterlaufen.
Wilke Stroman, Gründer von SH Telekommunikation 
(Quelle: SH)
SH Telekommunikation hat einen neuen Eigentümer. Der Schweizer Anbieter Mobilezone hat 100 Prozent der Anteile übernommen. Die beiden Gesellschafter der SH, Gründer und Geschäftsführer Wilke Stroman und die Haubrich Verwaltungs SE (ElectronicPartner), haben hierzu eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.
Im Gegenzug werden Stroman und die Haubrich Verwaltungs SE als Aktionäre bei Mobilezone einsteigen und sollen zusammen knapp zehn Prozent der Anteile halten.  Zudem wird ein Vertreter der Haubrich Verwaltungs SE einen Platz im Verwaltungsrat der Schweizer einnehmen.  
An der Geschäftsbeziehung zwischen SH und ElectronicPartner soll sich nichts ändern. Beide Unternehmen werden die langjährige Zusammenarbeit sowohl auf operativer Ebene als auch als Aktionäre von Mobilezone fortsetzen und weiter ausbauen, heißt es in einer Pressemitteilung.
Wilke Stroman sagte zu der Übernahme: „Wir sind überzeugt mit unserem schlagkräftigen SH Team einen entscheidenden Mehrwert für eine Wertsteigerung der Mobilezone Gruppe generieren zu können und im deutschen Telekommunikationsmarkt weiter anzugreifen. Als Neuaktionär von Mobilezone plane ich über die nächsten Jahre die Mobilezone Gruppe tatkräftig in der Weiterentwicklung zu unterstützen.“


Das könnte Sie auch interessieren