Bis zu 1,3 GBit/s 11.05.2015, 12:30 Uhr

Linksys WRT1200AC: Dualband-Router mit Dualcore-CPU

Linksys hat für 179,99 Euro einen neuen Router auf den Markt gebracht, der dank WLAN 802.11ac bis zu 1,3 GBit/s erreichen soll. Mit an Bord sind ein USB-3.0-Anschluss und vier Gigabit Ethernet Ports.
Der Linksys-Router WRT1900AC bekommt einen kleinen Bruder. Ab sofort führt der Hersteller den Dualband-Router WRT1200AC im Portfolio, der auch im Design mit der auffälligen blauen Farbe dem Linksys-Flaggschiff nacheifert.
Zu den Features zählen WLAN mit bis zu 1,3 Gigabit pro Sekunde dank Dual-Channel-Modus, ein 1,3-GHz-Dualcore-Prozessor sowie vier Gigabit Ethernet Ports. Verbindung zu anderen Geräten wie etwa einer externen Festplatte oder einem Drucker kann der Nutzer über den USB-2.0-Port oder den USB-3.0-Anschluss herstellen.
Der WRT1200AC wurde laut Hersteller außerdem so entwickelt, dass er mit Open-Source-Firmware auf den individuellen Bedarf abgestimmt werden kann. Der WLAN-Treiber für den WRT1200AC (und auch für den WRT1900AC) wurde für OpenWrt freigegeben. Er wurde in den aktuellen Open Source Firmware Image Snapshot aufgenommen, und kann auf der OpenWRT-Seite heruntergeladen werden.
Der neue Linksys WRT1200AC ist ab sofort für 179,99 Euro verfügbar.



Das könnte Sie auch interessieren