Mittelklasse-Smartphone 17.10.2019, 14:36 Uhr

Xiaomi bringt das Mi 9 Lite nach Deutschland

Die Mi 9-Serie des chinesischen Herstellers Xiaomi wird durch das Lite-Modell ergänzt. Es bietet in der Mittelklasse eine umfangreiche Ausstattung.
(Quelle: Xiaomi )
Xiaomi erweitert seine Mittelklasse-Serie Mi 9 nach unten: Das Mi 9 Lite ist ab sofort in Weiß, Blau und Schwarz in zwei Varianten erhältlich. Mit 64 GB Datenspeicher kostet es 299,90 Euro, mit 128 GB sind es 349,90 Euro. Der Vertrieb startet bei Media Markt und Saturn bevor die anderen Kanäle folgen.
Für diesen Preis bietet das Xiaomi Mi 9 Lite eine rückwärtige Dreifachkamera mit einer 48-Megapixel Hauptlinse sowie einen 118-Grad-Weitwinkel und einen Sensor für die Tiefenschärfe. Dazu gibt es eine Frontkamera mit 32 Megapixel in einer kleinen tropfenförmigen Notch.
Weitere Features sind ein Snapdragon 710 Prozessor, ein Akku mit 4.030 mAh und 18W-Schnellladefunktion, ein Fingerabdrucksensor im 6,4-Zoll-Amoled-Display und 6 GB Arbeitsspeicher. Auf der Rückseite gibt es eine mehrfarbige LED, die über Nachrichten informiert und auch im Takt der Musik pulsiert.



Das könnte Sie auch interessieren