Foto: Tim Reckmann, Wikipedia.de
Datenbrille
Die Daten kommen dabei entweder direkt von der Brille oder von einem über Funk verbundenen Smartphone. So lassen sich eingehende Mails einblenden oder Navigationsanweisungen. Google hat sein erstes Glass-Projekt 2015 eingestellt und gleichzeitig angekündigt, ein komplett neues Projekt zu starten.
Trend
22.12.2016

Virtuelle Realität: Auf dem Sprung zum Massenprodukt


Augmented Reality
15.11.2016

Konkrete Infos: Apple arbeitet an Datenbrille


VR WOW
31.03.2015

Virtual Reality-Brille von Onebutton im Test


Entwicklerversion
18.02.2015

Sony SmartEyeglass: Datenbrille für 800 Euro