Online-Marketing 22.10.2019, 11:07 Uhr

Aetka ist offiziell zertifizierter Google-Partner

Aetka ist ab sofort offiziell zertifizierter Google-Partner - und lädt interessierte Fachhändler zu einer Marketing-Veranstaltung in die Deutschlandzentrale des Internetkonzerns.
Google-Zentrale in München
(Quelle: gguy/shutterstock )
Die Fachhandelskooperation Aetka ist seit dieser Woche offiziell zertifizierter Google-Partner. Diesen Status vergibt der Internetkonzern an Agenturen und Firmen, deren Mitarbeiter über spezielle Prüfverfahren zu Google-Ads-Experten ausgebildet wurden, die entsprechende Anforderungen für Google-Ads-Werbeaktivitäten erfüllen und aktiv das Umsatzwachstum ihrer Kunden fördern. Über den Google Partner-Status erhält Aetka nun unter anderem Ads-Werbeangebote zur Weitergabe an die angeschlossenen Mitglieder sowie Zugang zu speziellen Schulungen und Veranstaltungen.
Das Zertifikat sei ein Beleg für die Expertise, die dem Online-Stufenkonzept der Kooperation für die erfolgreiche Verzahnung der stationären Geschäfte mit dem Internet zugrunde liege, so Aetka. Dazu Katja Förster, Marketing-Vorstand bei Aetka: „Neben dem zunehmend intensiven Austausch mit Google ist uns seit Jahren wichtig, innerhalb unseres eCom-Teams eigenes Know-how für dieses Thema aufzubauen, um unsere Partner hier bestmöglich zu unterstützen.“ Denn das Interesse vieler Partner, online über Google nicht nur sichtbar zu werden, sondern aktiv zu werben, nehme stetig zu.
So schaltet Aetka beispielsweise im Auftrag der Fachhändler zusammen mit einer externen Agentur individuelle Google-Ads-Kampagnen und testet darüber hinaus gemeinsam mit Google zentral neue Werbeformate aus. Zum Aetka-Geschäftsführertreffen im Mai diesen Jahres etwa konnten sich Partner unter dem Motto „Aetka bringt Ihre Produkte auf Google“ für eine Teilnahme am Local-Inventory-Ads-Testpiloten bewerben, der noch bis November diesen Jahres läuft.

Aetka bringt Partner zu Google nach München

Aus gegebenem Anlass lädt Aetka interessierte Partner am 15. November im Rahmen einer kostenlosen Veranstaltung ins Google-Headquarter nach München. Neben einem Blick hinter die Kulissen geht es für die B2C- und B2B-Partner auf dem Treffen vor allem darum, sich aus Vorträgen und dem anschließenden Expertenaustausch Inspirationen für moderne Kundengewinnungsmaßnahmen abzuholen - und in die eigenen Marketing-Pläne für 2020 einfließen zu lassen.
Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr im Google-Headquarter und mündet in ein abendliches Get Together mit dem Vertriebsteam aus der Aetka-Zentrale in den Veranstaltungsräumen eines nahegelegenen Hotels. Für Restplätze können sich interessierte Aetka-Fachhändler über ihren Kundenbetreuer oder das Aetka eCom-Team noch anmelden.



Das könnte Sie auch interessieren