Ab sofort 05.06.2020, 09:32 Uhr

Aetka und Vodafone starten exklusives Partnerkonzept

Aetka-Partner können mit dem Verkauf von Vodafone-Produkten Punkte sammeln und diese gegen Prämien und Marketingleistungen eintauschen.
(Quelle: Aetka )
Die Fachhandelskooperation Aetka hat mit dem Netzbetreiber Vodafone ein exklusives Partnerkonzept entwickelt, das seit dem 1. Juni am Start ist. Ziel dabei ist laut Aetka, durch starke Freischaltaktivitäten Marketingaktionen zu refinanzieren.
Dabei sammeln Aetka-Fachhändler Punkte auf ausgewählte Vodafone-Freischaltungen und können diese bei der Kooperation einlösen. Sie profitieren dabei von Zuschüssen zum Kfz-Leasing, Shop TV/Digitalwerbung am PoS, E-Commerce Paketen sowie der Finanzierung von Sportsponsorings, Coachingmaßnahmen, Kinowerbung und zahlreichen weiteren On -und Offline Marketingmaßnahmen, die die Partner in Verkauf und Vermarktung unterstützen. HPP-Punkte aus dem netzbetreibereigenen Programm können dabei ab sofort ebenfalls im Aetka Vodafone Partnerkonzept eingesetzt werden.
Alle Händler, die sich bis zum 30.06.2020 zum neuen Partnerkonzept anmelden, erhalten laut Aetka 25 Punkte als Start-Bonus gutgeschrieben. Darüber hinaus haben die besten Schalter unter allen Konzeptteilnehmern im Aktionszeitraum vom 1.6.2020 bis 31.08.2020 die Chance auf einen 46‘‘ Digitalscreen für den PoS inklusive der Übernahme der Aetka Shop-TV Gebühr für ein Jahr.
Die Anmeldung für das Partnerkonzept kann ab sofort über den Kundenbetreuer im Innen- oder Außendienst sowie über www.karlo.de erfolgen.




Das könnte Sie auch interessieren