Im Februar 05.02.2019, 15:21 Uhr

Brodos und Vodafone starten gemeinsame Incentives

Im Februar gehen der Mobilfunk-Distributor Brodos und Vodafone mit verschiedenen Aktionen für Fachhändler an den Start.
(Quelle: Casimiro PT/Shutterstock)
Der Mobilfunk-Distributor Brodos hat gemeinsam mit Vodafone für den Monat Februar mehrere Fachhandelsaktionen angekündigt.
Bei der "Brodos Vodafone Red+"-Steigerungsaktion erhalten Reseller im Aktionsmonat für jede gesteigerte Red+-Karte zum Vergleichsmonat Dezember 50 Euro Provision on top. Die Aktion gilt für alle Produkte der Kategorie "Red+ Allnet", "Red+ Kids" und "Red+ Data" im Aktivierungszeitraum 1. bis 28. Februar 2019. Falls der Händler im Dezember keine Red+-Absätze hatte, erhält er 50 Euro ab der ersten Red+-Karte. Die Auszahlung erfolgt im Folgemonat bei Erhalt der Netzbetreiberabrechnung.
Des Weiteren bieten Brodos und Vodafone Händlern an bestimmten Aktionstagen die Möglichkeit, ihre Kunden bei Abschluss eines Vodafone- oder Otelo-Vertrages vom Bereitstellungspreis in Höhe von 39,99 Euro zu befreien. Dies hat keine Auswirkung auf die Provision des Händlers - Brodos übernimmt für diesen den Provisionsabzug in Höhe von 23 Euro netto für alle Aktivierungen in den teilnahmeberechtigten Tarifen. Zur Unterstützung der Aktion können Vertriebspartner von Brodos die Poster- und Social-Media-Vorlagen über brodos.net herunterladen.
Die Aktionstage werden kurzfristig bekannt gegeben.
 




Das könnte Sie auch interessieren