17.03.2014, 14:00 Uhr

Ingram Micro vermarktet Zubehör von Zagg und Goodspeed-Hotspot

Ingram Micro hat sein Sortiment um die Produkte des Zubehör-Herstellers Zagg erweitert. Weiterhin ist bei dem Distributor nun auch der mobile Hotspot "Goodspeed" von Uros bestellbar.
Neuzugang bei Ingram Micro: Der Broadliner vermarktet ab sofort die Zubehör-Artikel des irländischen Herstellers Zagg in Deutschland; ein entsprechendes Distributionsabkommen bestand bereits in anderen europäischen Ländern. Erhältlich sind unter anderem die Bluetooth-Tastaturen der Marke ZAGGkeys sowie die invisibleSHIELD-Schutzfolien.
Unterdessen kooperiert Ingram Micro nun auch mit dem finnischen Hersteller Uros und hat dessen mobilen WLAN-Hotspot "Goodspeed" ins Programm genommen. Der Hotspot im Taschenformat soll internationalen Reisenden in rund 54 Ländern einen schnellen, kostengünstigen und sicheren Internetzugang ermöglichen. Dabei greift Goodspeed auf das mobile Datennetz im Reiseland zu; gegen eine feste Tagesgebühr kann der Nutzer täglich bis zu 1.000 MB Daten laden.
Weiterhin lässt sich über den Hotspot ein persönliches WLAN-Netzwerk aufbauen, in das bis zu fünf WLAN-fähige Geräte gleichzeitig eingebunden werden können. Bei Lieferung sind bereits die SIM-Karten für den Internetzugang in Großbritannien, Italien, der Schweiz und Österreich vorinstalliert; weitere SIM-Karten können nachgerüstet werden.



Das könnte Sie auch interessieren