24.06.2008, 12:28 Uhr

Neue Falk-Modelle bei Brightpoint

Der Trierer Distributor hat jetzt die neuen Modelle der M- und F-Serie von Falk auf Lager
Aktuelle Neuzugänge im Navigationsportfolio von Brightpoint sind die neue M- und F-Serie von Falk. Dazu gehören die Modelle M4, M6 Europe, M6 Zentral- und Osteuropa und M8 Europe PLUS sowie F4, F6 Europe, F6 Zentral- und Osteuropa sowie F8 Complete.
Die Geräte der Falk-M-Serie verfügen über ein 3,5 Zoll großes Display. Die Serie hat den Travel Guide an Bord, der Marco-Polo-Reiseführerinhalte mit - je nach Modell - bis zu einer Million PoI in mehreren Hundert Städten und Regionen Europas umfasst.
Die neuen Modelle der F-Serie sollen mit einem großzügigen 4,3 Zoll großen Display überzeugen. Die neue, überarbeitete Software der F-Serie soll für eine präzisere Navigation sorgen. Zu den Features gehören unter anderem ein XL-Touchscreen, ein Fahrspurassistent, Text-to-speech, ein Tempo-Warner und TMC. Auch bei der F-Serie ist der Travel Guide integriert. Alle Modelle der Falk M- und F-Serie sind außerdem mit der Funktion "Mein-Standort" ausgestattet. Dem Nutzer stehen mit der Funktion die aktuellen Geo-Koordinaten zur Verfügung.
Für mehr Informationen und Preisanfragen können sich Interessierte an die Händler-Hotline unter (0651) 8245333 wenden.


Das könnte Sie auch interessieren