27.11.2009, 11:15 Uhr

NT plus nimmt Alcatel-Handys ins Programm

Der Distributor nimmt die Handys des chinesischen Herstellers TCT, die unter Marke Alcatel verkauft werden, in sein Portfolio auf.
Modische Handys zu günstigen Preisen will NT plus jetzt mit den Mobiltelefonen von Alcatel anbieten. Der Distributor aus Osnabrück nimmt die Geräte des chinesischen Herstellers TCT, die unter dem Alcatel-Logo vermarktet werden, ab sofort in sein Lieferprogramm auf. Zum Angebot gehören die Crystal-Serie mit Swarovski-Steinen und das Miss-Sixty-Handy. Dazu Steffen Ebner, Bereichsleiter Produktmanagement und Beschaffung Geschäftsbereich Consumer-Produkte: "Mit Alcatel-GSM-Produkten bieten wir unseren Fachhandelspartnern eine attraktive Erweiterung unseres Handy-Portfolios. Wir freuen uns darauf, die Zusammenarbeit mit Alcatel weiter zu intensivieren."



Das könnte Sie auch interessieren