NT plus/Auerswald 15.12.2009, 15:31 Uhr

VoIP-Incentive auf Schloss Romrod

NT plus und Auerswald laden nach Schloss Romrod zu einem VoIP-Incentive. Die kostenlose Teilnahme an der Veranstaltung müssen sich Interessenten allerdings erst "verdienen".
Der TK-Anlagenbauer Auerswald veranstaltet zusammen mit NT plus ein VoIP-Grundlagenseminar auf Schloss Romrod in Hessen. Die als Incentive ausgerichtete Veranstaltung richtet sich an insgesamt 14 ambitionierte NT-plus-Fachhändler, die sich im Bereich VoIP stärker engagieren und weiterbilden wollen. Die Themen des Seminars, das am 10. Februar 2010 stattfindet, reichen von der allgemeinen Einführung in VoIP über die Installation, das Session Initiation Protocol (SIP) und das Realtime Protocol (RTP) bis hin zu Sicherheits- und Quality of Service (QoS)-Themen.
Die Teilnahme ist für die Fachhändler kostenlos. Allerdings müssen sich die Interessenten die Teilnahme im Rahmen einer Auerwald-Aktion, die noch bis zum 29. Januar 2010 läuft, erst "verdienen". Mitfahren auf Schloss Romrod dürfen schließlich fünf Fachhändler, die im Aktionszeitraum mit der höchsten prozentualen Umsatzsteigerung glänzen, sowie fünf Fachhändler mit dem höchsten Gesamt-Netto-Umsatz. Vier Teilnehmer werden per Losglück bestimmt.

Das Anmeldeformular finden interessierte Fachhandelspartner hier. Weitere Informationen sind beim NT plus-TK-Anlagen-Team per E-Mail an tk-anlagen@ntplus.de oder telefonisch unter (0541) 9143561 erhältlich.



Das könnte Sie auch interessieren