Kooperation 10.12.2015, 14:27 Uhr

Eno arbeitet mit Telering zusammen

Telering-Partner können ab dem 2. Januar 2016 auch die TK-Produkte von Eno vermarkten und in die Netzvermarktung einsteigen.
(Quelle: Fotolia / FotolEdhar )
Neue Kooperation von Eno Telecom und Telering: Zum 2. Januar 2016 starten der Nordhorner TK-Distributor und die Fachhandelskooperation ihre Zusammenarbeit. Damit können Telering-Händler künftig auch TK-Produkte wie Smartphones und Tablets in ihren Shops anbieten und in die Netzvermarktung einsteigen.
„Insbesondere für den UE-Fachhandel ist die digital vernetzte Unterhaltungselektronik mit dem Smartphone als zentrale Steuereinheit das Geschäftsfeld der Zukunft. Smartphones und Tablets samt Netzvermarktung gehören hier einfach dazu“, kommentiert Franz Schnur, Telering-Geschäftsführer, die Zusammenarbeit.
Bei der Abwicklung der Aufträge soll sich für Telering-Händler nichts ändern. Bestellungen können auch weiterhin über das Telering-Extranet abgewickelt werden.  



Das könnte Sie auch interessieren