Incentive 14.01.2019, 14:24 Uhr

Eno lädt zum Jagdfieber

Noch bis 31. Januar können sich Fachhändler beim Eno-Incentive "Jagdfieber" ins Zeug legen. Als Belohnung winken Gutscheine bekannter Hersteller.
(Quelle: Alessandro Cancian/Shutterstock)
Noch bis Ende Januar können Vertriebspartner des Nordhorner Distributors Eno Telecom beim "Jagdfieber" kräftig Punkte jagen - und diese dann nach Ablauf der Aktion gegen einen von vielen verschiedenen Gutscheinen einlösen.
Punkte sammeln können alle Eno-Händler, die innerhalb des Aktionszeitraums Verträge der teilnehmenden Netze aktivieren. Es zählen alle Neuverträge der Telekom im Festnetzbereich, alle Congstar Allnet Flats sowie alle Vodafone- und Otelo-Neuverträge in den Segmenten Mobilfunk und Festnetz. Zusätzlich punkten alle Neuverträge der Netzbetreiber 1&1, O2 und Yourfone.
Die Punkte können dann in Wertgutscheine von beispielsweise Aral, Toom, Ikea, Douglas, Eventim oder Rewe eingelöst werden. Auf Wunsch gibt es auch WKZ-Guthaben von Eno.
Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden interessierte Händler im Internet.




Das könnte Sie auch interessieren