Kooperation 18.04.2019, 10:09 Uhr

Eno nimmt PanzerGlass ins Sortiment auf

Der Nordhorner Distributor Eno und der Displayschutz-Spezialist PanzerGlass haben sich auf eine Kooperation verständigt.
Frank Wessel, Leiter BU Mobile Zubehör & Wearables & Fun bei Eno (li.) und Frank J. Reimann, Sales Manager DACH bei PanzerGlass
(Quelle: Eno )
Eno erweitert sein Mobilfunkzubehör-Portfolio: Ab sofort können Vertriebspartner auch Produkte des Displayschutz-Herstellers PanzerGlass über den Nordhorner ITK-Distributor beziehen.
Zusammen mit seinen Sonderlösungen im Bereich Tablets, Privacy und BrandGlass bietet PanzerGlass über 500 verschiedene Produkte für fast jeden Display- und Smartphone-Typ an. Hersteller wie Samsung, Huawei, HTC, Sony, Google und Microsoft haben PanzerGlass als Displayschutzpartner in ihren Zubehörprogrammen für viele ihrer Modelle zertifiziert.
„Mit PanzerGlass runden wir das Displayschutz-Sortiment mit dem Premium-Hersteller ab. So hat der Fachhändler die Wahl und kann für die teuersten Smartphones auch besten Displayschutz anbieten,“ so Frank Wessel, Leiter BU Mobile Zubehör & Wearables & Fun bei Eno.
Dabei soll der Handel von dem hohen Wiedererkennungswert der Marke PanzerGlass als Namensgeber einer gesamten Kategorie, einem verkaufsfördernden Verpackungsdesign, umfangreichem PoS-Material, Online-Trainingsprogrammen sowie dem PanzerGlass-Service-Kit mit Montage-Applikatoren profitieren.
Alle Produkte finden interessierte Händler im Online-Shop von Eno.



Das könnte Sie auch interessieren