Geschäftszahlen 27.04.2018, 14:59 Uhr

Euronics legt bei Smartphones deutlich zu

Eine positive Bilanz zieht die Verbundgruppe für das erste Halbjahr des neuen Geschäftsjahres. Der Umsatz kletterte um satte 5,2 Prozent nach oben.
(Quelle: Euronics )
Gute Zahlen bei Euronics: Im ersten Halbjahr des neuen Geschäftsjahres, das im März 2018 endete, verzeichnete der Consumer-Electronics-Verband ein deutliches Umsatzwachstum. Insgesamt stiegen die Einnahmen um 5,2 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Laut Angaben von Euronics steigen die Umsätze damit stärker als im Gesamtmarkt.
Insbesondere der Bereich Smartphones wuchs kräftig; hier lag das Plus bei satten 21 Prozent. Aber auch die Segmente TV (+4,7 Prozent), Audio (+3,2 Prozent), und Haustechnik Kleingeräte (+4,9 Prozent) legten klar zu.

Zur Weltmeisterschaft will Euronics mit speziellen Aktionen den Wachstumstrend fortsetzen – und das sowohl online wie offline.




Das könnte Sie auch interessieren