Mathias Erber  25.01.2019, 09:10 Uhr

Ingram Micro: Neuer Leiter der NetApp Business Unit 

Ab dem 1. Februar 2019 soll Mathias Erber die Zusammenarbeit von Ingram Micro mit dem Spezialisten für Datenmanagement in der Hybrid Cloud vorantreiben.
(Quelle: Ingram Micro)
Bei Ingram Micro gibt es einen neuen Verantwortlichen für die NetApp Business Unit. Mathias Erber verantwortet ab Februar bei dem Broadlinder Sales, technischen Support, Installationsservice und Marketing rund um die Datenmanagementlösungen von NetApp. In dieser Funktion berichtet er direkt an Thomas Groß, der Anfang Februar als Executive Director Advanced Solutions startet.
Erber kam im Jahr 2010 zu Ingram Micro als Sales Manager, von 2015 an verantwortete er als Supervisor die Aktivitäten des Sales-Teams Unified Communication & Collaboration (UCC), bis ihm 2017 als Senior Manager die UCC-Leitung übertragen wurde. 
„Im Rahmen unseres Value-Added-Ansatzes spielt die NetApp Business Unit innerhalb der Ingram Micro Advanced Solutions eine tragende Rolle. Mathias Erber hat bereits mehrfach seine Fähigkeiten im Ausbau von Lösungsthemen unter Beweis gestellt und in seinen Verantwortungsbereichen beständiges Wachstum erzielt“, so Alexander Maier, Vice President und Chief Country Executive. 



Das könnte Sie auch interessieren