700 Teilnehmer 14.10.2020, 09:54 Uhr

Michael Telecom: Erfolgreiche Herbstmesse im Web

Drei Wochen lief die virtuelle Herbstmesse von Michael Telecom, der Distributor konnte sich über großen Zuspruch in Form von mehr als 700 Teilnehmern freuen.
(Quelle: Michael Telecom)
Wie viele andere Unternehmen musste auch Michael Telecom seine Hausmesse in diesem Jahr ins Web verlagern. Das Team des Distributors wollte trotzdem echtes Messeflair zu den Händlern transportieren und nicht auf die Messeaktivitäten wie Workshops, Autoverlosung und spezielle Messeangebote verzichten. 
Sogar die Spende an das Kinderhospiz „Löwenherz“ in Höhe von 3.000 Euro und das Buffet einschließlich Freibier und Wein sowie die Partymusik wurden in den virtuellen Raum und somit ins Homeoffice der Kunden verlegt. Insgesamt 100 Genusspakete wurden im Vorfeld an ausgeloste Händler geschickt.
„Die Vorträge waren durchweg gut. Das zeigen auch die hohen Teilnehmerzahlen, die mit über 700 unsere Erwartungen sogar noch übertroffen haben", freut sich Prokurist Oliver Hemann über die gelungene virtuelle Premiere der Herbstmesse, die sich über insgesamt drei Wochen erstreckte.
Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Fahrzeug zur Verwendung für ein Jahr zur Verfügung gestellt. Verlost wurde ein Seat Mii unter allen Kunden, die im Aktionszeitraum (01.01.2020 bis 02.10.2020) einen Mindestumsatz von 20.000 Euro netto erzielen konnten. Am Ende der dritten Workshop-Woche wurde der Gewinner in einer Liveschaltung gezogen. Das Auto geht in diesem Jahr nach Roßdorf an die Firma CTM-COM GmbH.
Auch der Termin für die Herbstmesse 2021 steht schon: Am 2. Oktober sollen sich die Händler - sofern es die Lage dann zulässt - wieder in gewohnter Umgebung in Bohmte treffen können.



Das könnte Sie auch interessieren