Mittelklasse-Smartphones 24.09.2019, 10:22 Uhr

Nokia 7.2 und 6.2: Brodos startet Endkundenaktion

Brodos und HMD Global starten eine Endkundenaktion zum Verkaufsstart der neuen Nokia-Smartphones 6.2 und 7.2. Käufer können sich so kostenlose Ear Buds im Wert von 129 Euro sichern.
Nokia 7.2
(Quelle: Nokia )
Zum Marktstart der beiden neuen Smartphones Nokia 6.2 und Nokia 7.2 wollen der Hersteller HMD Global sowie der Mobilfunk-Distributor Brodos mit einer Endkundenaktion für zusätzliche Kaufanreize sorgen. Konkret gibt es beim Kauf eines der beiden Smartphones die schnurlosen Kopfhörer „Nokia True Wireless Earbuds“ im Wert von 129  Euro gratis dazu - solange der Vorrat reicht.
Endkunden müssen hierzu nach dem Kauf einen Code scannen oder die Webseite https://www.aktionspromotion.de/nokia/earbuds/ besuchen. Dort kann dann die Seriennummer (IMEI) eingetragen und der Kaufbeleg hochgeladen werden. Nach Abschluss des Vorgangs wird Brodos die Earbuds zuschicken. Die Aktion gilt bis zum 31. Oktober.
Das Nokia 6.2 ist ein neues Mittelklasse-Smartphone, das in Deutschland in der Version mit 4 GB RAM und 64 GB Datenspeicher erscheint. Es hat eine Rückseite aus Glas, in der sich die runde Einheit für die Dreifachkamera befindet. Sie bietet eine Hauptlinse mit 16 Megapixel, eine Weitwinkellinse mit 8 Megapixel und einen Tiefensensor. Die weitere Ausstattung umfasst einen Snapdragon 636 Prozessor, ein 6,3-Zoll-Display, eine 8-Megapixel-Frontcam und einen Akku mit 3.500 mAh.
Der große Bruder Nokia 7.2 kommt mit 4 GB RAM und 64 GB Datenspeicher. Die größten Unterschiede sind der schnellere Snapdragon 660 Prozessor und die Triple-Kamera, die hier mit Technologie von Zeiss ausgestattet wurde. Hier hat die rückwärtige Hauptlinse 48 Megapixel mit Quadpixel-Technologie, die Frontcam bietet 20 Megapixel.



Das könnte Sie auch interessieren