10.01.2014, 09:51 Uhr

Rekordjahr für Amazon Marketplace

Amazon hat 2013 ein Rekordjahr auf seinem Marketplace verzeichnet. Verkäufer weltweit haben mehr als eine Milliarde Artikel umgesetzt, deren Gesamtwert im zehnstelligen Bereich liegt.
von Kerstin Viellehner
Immer mehr Geschäftsleute verkaufen ihre Produkte auch über Amazon: Mittlerweile wird der Marketplace von mehr als zwei Millionen Händlern aller Größenordnungen genutzt. Mehr als eine Milliarde Artikel haben diese im vergangenen Jahr über den Marktplatz verkauft. Der Gesamtwert aller verkauften Produkte liegt im zehnstelligen Bereich (in US-Dollar). Versandt wurden die Artikel in mehr als 185 Länder und mehr als 480.000 Städte.
Vor allem in der diesjährigen Weihnachtssaison konnten die Verkäufer dabei ein Rekordwachstum verzeichnen: Allein am Cyber Monday bestellten Kunden mehr als 13 Millionen Artikel bei Marketplace-Verkäufern, 50 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Anzahl der aktiven Marketplace-Verkäufer, die auch Versand durch Amazon nutzen, stieg global um mehr als 65 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Im November 2013 hat Amazon zudem die Klausel zur Preisparität endgültig abgeschafft und wird diese in Deutschland auch nicht mehr einführen. Bislang durften Händler, die auf Amazon verkaufen, ihre Produkte auf keiner anderen Plattform günstiger anbieten. Das Bundeskartellamt hatte Amazon vorgeworfen, den Wettbewerb zu verhindern.



Das könnte Sie auch interessieren