VATM

Der VATM hat sich Ende 1997 - unmittelbar im Vorfeld der Liberalisierung des bundesdeutschen Telekommunikationsmarktes - gebildet. Die konstituierende Sitzung fand am 9. Januar 1998 statt. Der VATM hat es sich laut eigener Satzung zum Ziel gesetzt, faire und chancengleiche Rahmenbedingungen für die privaten TK-Unternehmen zu schaffen.
Breitbandmarkt
vor 4 Stunden

Gigabit-fähige Anschlüsse werden zu selten gebucht


TK-Verband
04.01.2024

Frederic Ufer ist jetzt alleiniger Geschäftsführer des VATM


VATM-Studie
15.06.2023

Zügiges Wachstum bei Glasfaserleitungen


Einigung
07.06.2023

Call by Call endet zum Jahr 2025


Glasfaserausbau
19.05.2023

Stadtwerke unzufrieden mit der Telekom


TK-Marktstudie
27.10.2022

Rekordinvestitionen in den Breitbandausbau


Sparvorwahlen
10.06.2022

Verlängert: Call-by-Call geht bis Ende 2024 weiter


Kooperationen
01.06.2022

Breitband: Gemeinsam schnell


Digitalisierung
25.11.2021

ITK-Verbände loben Koalitionsvereinbarung


VATM-Studie
28.10.2021

Deutlich mehr Bundesbürger haben Zugriff auf Glasfaser-Internet