Foto: Andrey_Popov shutterstock
Videokonferenz
Diese wurden mit dem entsprechenden Equipment an Hardware, beispielsweise Bildschirme, und Software ausgestattet. Mittlerweile gibt es Software-Tools, die Konferenzen an jedem Bildschirm und Endgerät, auch Tablets und Smartphones, ermöglichen. Zudem werden Videokonferenzen immer häufiger aus der Cloud gebucht.
Jabra Panacast
vor 6 Tagen

KI-Power für Videokonferenzen


Corona-Pandemie
27.04.2020

3CX erweitert Videokonferenzlösung WebMeeting


Collaboration
17.04.2020

Verizon kauft Videokonferenzdienst BlueJeans


Neuer Service
17.04.2020

Also unterstützt Videotelefonie in Pflegeeinrichtungen


Über 500.000 Login-Daten
15.04.2020

Zoom-Konten werden im Darkweb zum Verkauf angeboten


Public-Beta
03.04.2020

Starface launcht neues Videomeeting-Portal Neon


Merger
10.03.2020

Lifesize und Serenova fusionieren


Collaboration
04.02.2020

Poly zeigt neue Medialign-Systeme für größere Räume


Videokonferenzen
23.01.2020

Enterprise-Segment: Logitech setzt auf Collaboration


Künstliche Intelligenz
05.11.2019

Babelfisch im System