UCC 05.07.2019, 10:12 Uhr

Avaya: Roberto Schmidl ist Geschäftsführer der GSMB

In der GSMB hat Avaya sein Mittelstandsgeschäft angesiedelt, schon seit knapp einem Jahr leitet Roberto Schmidl diesen Bereich. Nun ist er offiziell zum Geschäftsführer aufgestiegen.
(Quelle: Avaya)
Avaya hat Roberto Schmidl zum Geschäftsführer der GSMB ernannt - dem Unternehmensbereich, in dem der Hersteller sein Mittelstandsgeschäft angesiedelt hat. Schmidl teilt sich die Aufgaben mit Antonio Beltran, der die Verantwortung für die Finanzen trägt.
Schmidl leitet den GSMB-Bereich schon seit einigen Monaten, wurde aber jetzt offiziell zum Geschäftsführer ernannt. Er bleibt aber auch Vice President Services Sales International beim Hersteller und verantwortet damit das Cloud-Geschäft.
Nach nur eineinhalb Jahren hat unterdessen Daniel Wessinghage auf eigenen Wunsch Avaya verlassen. Er ist nun Geschäftsbereichsleiter beim B2B-Full-Service Anbieter Compris GmbH. Ein Nachfolger von Wessinghage bei Avaya steht noch nicht fest.



Das könnte Sie auch interessieren