Digitalisierung 28.03.2019, 12:15 Uhr

Deutsche Telekom: Digital X geht in die nächste Runde

Vergangenes Jahr startete die Telekom mit der Digital X ein neues Veranstaltungsformat. Ziel war es, Unternehmen aller Größenordnungen rund um das Thema Digitalisierung zu vernetzen. Nun stehen die Termine für die Digital X 2019 fest.
(Quelle: Telekom)
Wo steht Deutschland bei der Digitalisierung? Was ist notwendig für eine nachhaltige Position in der Weltspitze? Und wie meistert der Mittelstand die digitale Transformation? Die Digital X soll Politik, Industrie und Verbänden eine Plattform bieten, um Digitalisierung gemeinsam zu gestalten. Mehr als 15.000 Besucher, 100 Speaker und mehr als 200 Partner nahmen im vergangenen Jahr an der Veranstaltungsserie der Telekom teil, nun geht das Format in die nächste Runde. 
Die Digital X startet im April 2019: Im Rahmen von sechs regionalen Veranstaltungen und dem nationalen Finale in Köln treffen sich Startups, Konzerne und Mittelständler. Im Vordergrund steht der Kontakt zu digitalen Vorreitern. Renommierte Redner präsentieren digitales Know-how mit hohem Praxisbezug auf vier Bühnen: „Inspiration“, „Interactive“, „Future“ und „Disruptive“. 
Der Startschuss der Tour fällt am 9. April in Bochum mit der Digital X West. Es folgen Stuttgart am 7. Mai, München vom 21. bis 22. Mai, Offenbach am 28. Mai, Hamburg am 4. Juni und Berlin am 18. Juni. Das Finale in Köln findet vom 29. bis 30. Oktober statt.



Das könnte Sie auch interessieren