Global 24.02.2021, 09:56 Uhr

Epos startet neues Partnerprogramm

Mit dem neuen Programm Epos Amplify möchte der Audio-Hersteller Epos sein Ökosystem bei Partnern stärken und das Wachstum fördern.
(Quelle: Epos )
Das neue Epos-Partnerprogramm wurde laut Hersteller für die weltweit über 6.000 Channel- Partner entwickelt. Ziel sei, so Epos, die Rentabilität und Marktpräsenz der Partner zu steigern und gleichzeitig die Geschäftsbeziehungen auf die nächste Stufe heben. Das Amplify-Programm konzentriert sich dabei laut Epos nicht nur auf die Bewertung der Partner anhand von Umsatzzielen, sondern legt großen Wert auf die Einbindung und das Engagement der Marke.
Bei der Aufnahme in das Partnerprogramm werden die Partner nach Umsatz und Engagement-Level eingeteilt. So soll die Unterstützung der Schlüsselkompetenzen des einzelnen Partners sowie ein Verständnis seiner Bedürfnisse und seines Wachstumspotenzials gewährleistet werden. Zum Programm gehören unter anderem Schulungen und E-Learning-Ressourcen. Darüber hinaus können Reseller von digitalen Vertriebstools und Marketingunterstützung profitieren.
Während des gesamten Programms werden die Leistung und das Engagement der Partner laut Epos durch eine Reihe von Aktivitäten gemessen. Das Partnerprogramm bietet ein individuelles Stufensystem, das vorgibt, wie man die Mitgliedschaft optimieren und über die Einstiegsstufe hinaus vorankommen kann. Zu den Vorteilen gehören beispielsweise ein Programm für Testversionen,  Werbekostenzuschüsse, ein Reward-Programm, spezielles Account- Management sowie lokale Marketingunterstützung.




Das könnte Sie auch interessieren